Предприятия группы Метинвест Feedback

Ferriera Valsider spa
Results
 

Die Produktionsanlage von Ferriera Valsider befindet sich in Vallese di Oppeano, in der italienischen Provinz Verona, und umfasst eine Fläche von 150.000 Quadratmeter, wovon 40.000 überbaut sind.

Das Produktionsspektrum von Ferriera Valsider umfasst Grobbleche und Coils.

Das Werk produziert pro Jahr bis zu 400 KT Grobbleche und bis zu 600KT Coils.

Die produzierten Bleche haben eine Dicke von 8 bis 200 mm und eine maximale Breite von bis zu 3000 mm.

Die maximale Länge der Bleche ist 24 m.

Ein Blech wiegt maximal 35 Tonnen.

Die Bleche werden wie folgt geliefert:

  • Wie gewalzt
  • Normalisiert gewalzt
  • Im Ofen normalisiert

Die geltenden Normen für Toleranzen sind:

  • Abmessung/Ebenheit: EN10029
  • Fläche: EN10163
  • Ultraschall-Test: EN10160
  • Zertifikate: EN10204
  • Prüfung nach: EN ASTM/ASME
  • Ferriera Valsider hat auch die wichtigsten spezifischen Produkt-Zertifizierungen für Bleche erhalten: ADW1/AD2000W1 (TÜV), 97/23 PED instruction (TÜV), CE marking.
  • Die produzierten Coils haben eine Dicke von 1,8 bis 25 mm, eine maximale Breite von 1555 mm und einen Innendurchmesser von 750 mm.
  • Das maximale Gewicht ist 35 Tonnen.
  • Die geltenden Normen für Toleranzen sind:
  • Abmessung/Ebenheit: EN10051
  • Fläche: EN10025/02
  • Zertifikate: EN10204
  • Prüfung nach: EN ASTM/ASME
  • Ferriera Valsider hat auch die wichtigsten spezifischen Produkt-Zertifizierungen für HRC erhalten: ADW1/AD2000W1 (TÜV), 97/23 PED instruction (TÜV), CE marking.
  • Die Ware können per LKW, Bahn oder Schiff geliefert werden.